Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines:
Für die Geschäftsbeziehungen mit  Lirui Trading GmbH  Bernstrasse 211,  CH-4852 Rothrist - (nachfolgend "uns" oder "wir" genannt) und dem Kunden (nachfolgend "Ihnen", "Ihre", "Sie" genannt) gelten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen und / oder das Obligationenrecht der Schweiz.
 
2. Kaufvertrag:
Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Buttons "kostenpflichtig bestellen" eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren abgeben. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung per Email, dieses ist zugleich Ihre Auftragsbestätigung.
 
3. Preise:
Alle auf der Bestell-Seite genannten Preise sind in Schweizer Franken und inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 7,7%. Die Versandkosten sind in den angegebenen Preisen nicht berücksichtigt. Bei Lieferungen in das Ausland können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

4. Zahlung:
Wir bieten keinen Kauf auf Rechnung an.

5. Gutscheine:
Pro Bestellung kann maximal ein Gutschein eingelöst werden. Am Ende des Bestellprozesses wird der Gutscheincode in das dafür vorgesehene Feld eingetragen. Der entsprechende Betrag wird direkt von der aktuellen Bestellung abgezogen.

6. Widerrufsrecht:
Der Kunde kann seine Bestellung ohne Angabe von Gründen innerhalb von 24 Stunden widerrufen. Nach Ablauf der Widerrufsfrist ist der Kaufvertrag rechtsbindend.  
 
7. Warenrückgabe:
Im Allgemeinen gilt kein Retourenrecht auf die bestellten Produkte. Falls Sie eine Beanstandung zum gelieferten Produkt haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Im Falle einer Rücksendung ohne unser Einverständnis, berechnen wir CHF40 für die Bearbeitung.

8. Gewährleistung:
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei berechtigten Reklamationen hat der Kunde die Wahl auf Umtausch oder Gutschrift auf ein von Ihm/Ihr angegebenes Konto unter Verrechnung der entsprechenden Überweisungsspesen.
 
9. Annahmeverweigerung:
Verweigert der Kunde die Annahme der bestellten Ware, ohne die Bestellung vor Verlassen unseres Hauses widerrufen zu haben, stellen wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von CHF 50.00 in Rechnung. 

10. Eigentumsvorbehalt:
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollen Bezahlung unser Eigentum. 

11. Schlussbestimmungen:
Irrtümer und Preisänderungen bleiben jederzeit vorbehalten.
Soweit gesetzlich zulässig, übernehmen wir keine Haftung infolge unsachgemässer Handhabung oder Verwendung der von uns verkauften Produkte.
Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen gemäss Obligationenrecht der Schweiz.
Gerichtsstand für Streitigkeiten aus dem geschlossenen Vertrag ist CH-4800 Zofingen.